Unsere Mischpulte

Yamaha EMX 5016CF

Behringer MX 1804X

Vivanco MX 855 EC

 

Powermixer Yamaha EMX 5016CF

Der EMX5016CF ist mehr als nur ein einfacher Powermischer. Er kombiniert die einfache Bedienung eines analogen Mixers mit den Vorteilen der Digitaltechnik.

Neben 8 Kompressoren in den Mono Kanälen und zwei integrierten SPX-Effektgeräten, bietet der neue Yamaha EMX5016CF erstmalig eine digitale Graphic EQ Sektion mit vollautomatischer Feedback-Erkennung und Unterdrückung. So werden selbst schwierige Live-Situationen zum Kinderspiel.
Das neue Frequency Response Correction-System hilft dabei ganz einfach und vollautomatisch den Raum “einzurauschen” und so den optimalen Sound an jedem Veranstaltungsort herzustellen.
Und der integrierte Multiband-Kompressor verleiht dem Gesamtmix den nötigen Druck.

Und gerade mal 11kg Gewicht bei 2x 500Watt Leistung, 19“ Rackeinbaufähigkeit und integrierter Tragegriff machen den EMX5016CF zum idealen Touring-Partner.

 

 

Behringer MX 1804X

Ultra-rauscharmes 18-Kanal, 4-Bus-Mischpult mit integriertem VIRTUALIZER Multieffektprozessor
Sechs Monoeingänge mit vergoldeten XLR-Buchsen, symmetrischen Line-Eingängen und lnserts.
Extrem rauscharmer, diskret aufgebauter Mikrofonvorverstärker mit +48V Phantomspeisung.
Vier Stereoeingänge mit symmetrischen Klinkenbuchsen.
Zwei zusätzliche, universell einsetzbare Stereokanäle mit 60 mm-Fadern.
24-Bit Stereo-Multieffektprozessor mit hochauflösenden 24-Bit AD/DA-Wandlern für interne und externe Anwendungen.
32 original VIRTUALIZER-Presets mit 16 verschiedenen Reverb-Programmen, Delay, Flanger, Pitch Shifter, Speaker Simulation und Effekt-Kombinationen.
Schaltbarer 7-Band Grafikequalizer für ultimatives Equalizing des Main Mix.
Alt3-4-Bus mit lnserts und 60-mm-Masterfader, der auf den Main Mix- und Control Room-Ausgang geroutet werden kann.
Extrem hoher Headroom - bietet Ihnen noch mehr Dynamik.
Symmetrische Eingänge und Main Mix-Ausgänge für höchste Signalintegrität.
Ultra-musikalischer 4-Band-EQ (Stereokanäle) und 3-Band-EQ mit durchstimmbarem Mittenband (Monokanäle).
Peak-LEDs und schaltbares Hochpassfilter in allen Monokanälen.
Zwei Aux Sends (Aux 1 pre/post schaltbar) pro Kanal für interne und externe Effekte und Monitoring.
Master Aux Sends mit Verstärkungsmöglichkeit und PFL-Solo-Funktion.
Mute/Alt 3-4-, Solo In Place- und PFL-Funktionen in allen Kanälen.
Separate Main Mix-, Alt 3-4, Conlrol Room- und Kopfhörerausgänge.
2-Track-Eingang, der auf den Main Mix- oder den Control Room/Kopfhörer-Ausgang geroutet werden kann.
Hochpräzise, 12-stellige LED-Aussteuerungsanzeigen.
Sehr hochwertige 60-mm-Fader und gekapselte Potentiometer.
Überdimensioniertes Netzteil sorgt für exzellentes lmpulsverhalten.
Hervorragende 4580-Operafionsverstärker und hochqualitative Komponenten sorgen für einen kristallklaren Klang und extrem rauscharmen Betrieb.
 

Vivanco MX 855 EC

Eingänge: 2x Micro, 8x Stereo
2x 10 Kanal EQ
Echo